10.06.17 11:02 Alter: 135 days

Bericht von der Jahreshauptversammlung

Von: hgw

Der neue Vorstand ist im Wesentlichen auch der alte.

Am Donnerstag,  08. Juni traf man sich zur turnusmäßigen JHV  wie gewohnt im Berufskolleg Kohlstr.  Hauptthemen waren die  Berichte der einzelnen Vorstände und wie erwartet, wurden diese auch von der Versammlung einstimmig angenommen.

Dann kam es zur Neuwahl des Vorstandes, der für 2 Jahre im Amt bleibt. Wiedergewählt wurde der alte Vorstand mit zwei Ausnahmen:

Werner Stephan, der Vorstandsmitglied mit besonderem Geschäftsbereich war, bei uns bedeutete das, er war für das Kunstrasenprojekt verantwortlich, schied aus eigenem Wunsch aus. Da das Projekt fertig ist, wurde dieses Amt auch nicht mehr neu besetzt. Auch wenn Werner bei der Versammlung nicht persönlich anwesend war, ihm galt unser Applaus und unser Dank und das nicht nur für die letzten zwei Jahre, sondern auch für insgesamt 10 Jahre in denen sich der TSV Union ganz wesentlich fortentwickelt hat.

In das Amt des stellvertretenden Geschäftsführers wurde Philipp Follmann gewählt. Das Amt war vakant, da zuerst „Walde“ Waldemar Klein während der letzten Wahlperiode zurücktrat und sein Nachfolger Roman Wied, der dieses Amt kommissarisch verwaltete, nicht antrat.

 

Und nun steht der neue, alte Vorstand: 1. Vorsitzender ist und war: Martin Limberg, 2. Vorsitzender: Tobias Wied, Geschäftsführer: Sebastian Kalle, stellvertretender Geschäftsführer: Philipp Follmann, Kassenwart:  Ole Hendrichs, als Jugendleiter wurde Thorsten Embruch wieder bestätigt.


Diese Webseite gehoert zu Fussball-Infonetz.de - ein Projekt des medienbueros // FRANK FREWER