Kategorie: Nachrichten » Juniorinnen
18.11.17 17:58 Alter: 24 days

U15II-Juniorinnen verlieren in Haan mit 0:5

Kategorie: Juniorinnen

Trotz Niederlage: das mit Abstand beste Spiel unserer Mädchen!

Gute Laune vor und nach dem Spiel

Laura im Zweikampf um den Ball

Der Eckball landet leider nicht im Haaner Tor

Emma klärt vor der Gegnerin

Gegen die Tabellenführerinnen, die noch kein Spiel verloren haben, mit jetzt 65:5 Toren und 18 Punkten führen, so zu bestehen war schon eine richtig gute Leistung! Da hat heute bei uns einfach sehr viel gestimmt. Haan hat permanent Druck gemacht, den unsere Mädels sehr gut durch - Achtung - ihr Stellungsspiel abgefangen haben. So kamen wir zwar kaum aus der eigenen Abwehr heraus, aber da jedes Mädchen seine Gegenspielerin gut abschirmte hatten die Haanerinnen schon ihre Probleme ein vernünftiges Spiel aufzubauen. Hinzu kam auch, dass Anweisungen von Lars auf dem Platz in den meisten Fällen umgesetzt wurden. Die Mädels spielten also sehr aufmerksam. Zwei der fünf Gegentore resultierten aber doch aus mangelnder Konzentration. Gerade das 0:1, das bereits nach ca. 10 Sekunden fiel, und eigentlich nichts Gutes bedeutete, ist ein Paradebeispiel dafür. Danach kamen die Mädchen immer besser ins Spiel und kämpften fast bis zum Umfallen. Toll, und das gegen eine klassenbessere Mannschaft! Eine unserer Spielerinnen hervorzuheben wäre äußerst ungerecht, denn jede holte wirklich alles aus sich heraus. Wir sind nachwievor auf dem sechsten Platz mit 6 Punkten und 9:34 Toren. Das wird bestimmt noch besser werden!Fazit: Heute war eigentlich alles gut! Ein bemerkenswertes Spiel!

Gespielt haben: Emma (T.), Luisa (C.), Dilara, Laura, Mia, Dilara, Victoria, Selin und Angelina.  

Trainer: Lars und Melanie

Bericht: Axel

Fotos: Axel

 

 


Diese Webseite gehoert zu Fussball-Infonetz.de - ein Projekt des medienbueros // FRANK FREWER