16.03.16 17:25 Alter: 2 yrs

1. Frauenmannschaft von Union erfolgreich gegen Breite Burschen Barmen

Sonntag 13.03.16, 13 Uhr bei Sonnenschein und einem seit Wochen wieder gut bespielbaren guten Platz am Hardenberg spielte unsere Frauenmannschaft ihr Kreisliga A Spiel gegen Breite Burschen Barmen. Unser Trainer Thorsten musste wegen Krankheitsfall auf seinen Trainer Kollegen Volker verzichten (von hier noch gute Besserung), konnte aber auf eine fast komplette Mannschaft zurückgreifen. Das Spiel begann pünktlich und von der 1. Minute an war zu sehen, dass unsere Damen die beiden letzten Niederlagen in der Kreisliga gegen Sonnborn  sowie  bei Tabellenführer Mettmann gut verarbeitet hatte. Sie spielten von Beginn an mit hohem Druck auf das Tor von BBB! Allein in den ersten 3-4 Minuten hagelte es Torschüsse aufs Tor von BBB. Leider fehlte das entschiedene Glück. Union bestimmte das Spiel und so dauerte es nur bis zur 14 min als Özlem zum 1:0 einnetzte. Das Spiel ging zügig weiter. Spielaufbau über die Flanken und ab durch die Mitte. BBB hatte Probleme die Bälle aus ihrer Hälfe fern zu halten. So kam es in der 24. Minute, dass Lydia das 2:0 machte. Dann ging es Schlag auf Schlag. 28 Minute, Özlem setzte zu ihrem 2. Tor an und machte somit das 3:0 für die Union Damen. Die einzelnen Versuche eines Konters von BBB wurden durch die Unioner Abwehr abgesichert. In der 36 Minute war es dann Kira, die sich schön durchsetze und zum 4:0 für Union den Ball ins Netz setzte. Nach einem schönen Spiel über Aussen setzte sich Sandra im Strafraum durch und beförderte den Ball ins Tor! 5:0 für unsere Union Damen. Dann kam die einzige Unachtsamkeit im Spielaufbau von Union. BBB setzte direkt vom Anstoß aus an in Richtung Strafraum an, setzten sich gegen die Unioner Abwehr durch und netzten zum 1-5 Anschluss in der 38 Minute ein. Unsere Torhüterin Mäggy, bis dahin überhaupt nicht gefordert, erwischte es Eiskalt! Das war aber ohne nennenswerte Bedeutung! Zur Halbzeit stand 5:1 für Union.

In der 2. Halbzeit machten unsere Damen da weiter, wo sie in der 1 Hälfte aufgehört hatten. Sie spielten schön nach vorne und setzten BBB weiter unter Druck. Auch wenn nicht jeder Pass perfekt ankam,  machten die Union Damen das Spiel. So war es Jenny, die in der 54 Minute, das 6:1 für Union machte. Dann dauerte es bis zur 70 Miute, als fast die komplette Mannschaft von BBB im eigenen Strafraum verteilt die Wege für unseren Sturm ziemlich zu machten und Mareike vor dem Strafraum einfach mal ansetzte und den Ball in die rechte Ecke des Tor versenkte und zum Stand von  7:1 für Union erhöhte. Die Mannschaft von BBB konnte zu diesem Zeitpunkt mit dem 7:1 zufrieden sein. Hätte man alle Chancen genutzt und wäre es etwas ruhiger im Abschluss bei Union gewesen, hätte es schon zweistellig stehen können. Die Abwehr von BBB stand sehr offen und ließ viel Raum zum Spiel für Union. So kam es auch, dass in der 89 Minute Julia zum 8:1 Endstand für unsere Daman traf! Das Spiel wurde pünktlich abgepfiffen trotz aller Tore, was aber keinen ärgerte . Gutes Wetter, gutes Spiel und schöne Tore.  Mit dem verdienten Sieg über Breite Burschen Barmen behaupteten die Union Damen den 4. Platz in der Tabelle .

 

Tore : 2 mal Özlem , Lydia , Kira ,Sandra ,Jenny ,Mareike , Julia

 

Trainer : Thorsten (Volker krank)

Zuschauer : Ca 25-30

Bericht : Haki


Diese Webseite gehoert zu Fussball-Infonetz.de - ein Projekt des medienbueros // FRANK FREWER