Willkommen bei den Juniorinnen des TSV Union

Unsere U17 kommende Saison
Unsere U17 II kommende Saison
Unsere U15 kommende Saison
Unsere U13 kommende Saison

Ein kurzer Rückblick: In der letzten Saison konnten wir bei den Mädchen gute Ergebnisse erzielen.

Die U13 wurde erneut Meister in ihrer Gruppe und auch wieder Kreispokalsieger.

Die U15 I spielte als 9er in der Leistungsklasse und landete im guten Mittelfeld.

Die U15 II landete als 7er ebenfalls im guten Mittelfeld.

Die U17 startete in der Rückrunde als 7er Mannschaft und holte noch 25 von 36 möglichen Punkten in einer Halbzeit, was theoretisch den zweiten Platz bedeutet hätte, wenn man die ganze Saison gespielt hätte.

Zur Saison 2016/2017 starten wir mit folgenden Mannschaften:

U17 I als 11er, U17 II als 7er, U15 als 9er, U13 als 7er (kompletter Neuanfang)

Wir sind gespannt und drücken allen die Daumen!

 

Ansprechpartner und Trainingszeiten sowie Orte findet ihr auf den einzelnen Mannschaftsseiten und unter der Rubrik "Ansprechpartner".

 

Alles in allem: Unsere Juniorinnen entwickeln sich sportlich gut weiter. 

Seit ca. zehneinhalb Jahren gibt es beim TSV Union Mädchenfussball. Bereits im  Jahr 2009 wurden wir für unsere Arbeit mit den Juniorinnen mit dem Sepp Herberger Preis ausgezeichnet. Im Jahr 2010 erhielten wir erneut eine Auszeichnung. Wir bekamen von der Egidius Braun Stiftung ein siebentägiges Fussballzeltlager für 16 Mädchen der Jahrgänge 1998 bis 2001 in Landenhausen (Hessen) geschenkt. Dieses fand im August 2011 unter großer Begeisterung statt.

Für alle Mädchenmannschaften können wir noch Verstärkung gebrauchen und würden uns über weitere Fußballerinnen freuen. Wenn ihr also Lust habt in angenehmer Atmosphäre Vereinssport zu betreiben, schaut doch mal auf ein Probetraining bei uns vorbei. 

Die Ansprechpartner und Trainingszeiten findet Ihr unter der Navigationsleiste Juniorinnen.  

Vielleicht sehen wir uns mal bei einem Probetraining am Hardenberg, am Opphof oder in einer unserer Trainingshallen.

 

 

Ingo Jankowski

 

 

Diese Webseite gehoert zu Fussball-Infonetz.de - ein Projekt des medienbueros // FRANK FREWER